WOOD QUALITY|HOLZQUALITÄT|A FAANYAG MINŐSÉGE::construction timber (visual appearence and strength medium) | Kantholz für konstruktive Zwecke (durchschnittliche Optik und Festigkeit)|Gerendák építkezési célra (átlagos megjelenés és szilárdság) Array ( [1] => HOLZQUALITÄT ) lang:1COLOR|FARBE|SZÍNE::jellowish to brownish, to copper brown darkend | gelblich bis bräunlich, zu kupferbraun nachdunkelnd|sárgás-barnás, rézbarna felé sötétedÅ‘ Array ( [1] => FARBE ) lang:1DENSITY|ROHDICHTEBEREICH|SÅ°RÅ°SÉGTARTOMÁNY NYERSEN::middle density 0,70--0,79 --0,85 g/cm3 | mittlere Rohdichte 0,70--0,79 --0,85 g/cm3|közepes nyers sűrűség: 0,70--0,79 --0,85 g/cm⊃3 Array ( [1] => ROHDICHTEBEREICH ) lang:1RESISTANCE (DIN EN 350-2)|RESISTENZ (DIN EN 350-2)|TARTÓSSÁG (DIN EN 350-2)::class 1-2 | Klasse 1-2|1-2. osztály Array ( [1] => RESISTENZ (DIN EN 350-2) ) lang:1DIMENSION STABILITY|DIMENSIONSSTABILITÄT|MÉRETSTABILITÁS::good | gut|jó Array ( [1] => DIMENSIONSSTABILITÄT ) lang:1SPEED OF MOISTURE CONDITIONING|FEUCHTEANGLEICHGESCHWINDIGKEIT|NEDVESSÉGKIEGYENLÍTŐDÉS SEBESSÉGE::very less | sehr gering|nagyon alacsony Array ( [1] => FEUCHTEANGLEICHGESCHWINDIGKEIT ) lang:1OTHER|SONSTIGE|EGYÉB::water soluble components | wasserlösliche Inhaltsstoffe|vízben oldódó alkotóelemek Array ( [1] => SONSTIGE ) lang:1Array ( [1] => ) lang:1PITH|MARKRÖHRE|BÉLHÚR::crossection may contain pith, surface can be touched in 50% | Querschnitt kann Markröhre enthalten, die Oberfläche kann zu 50% angeschnitten sein|a keresztmetszet tartalmazhat bélhúrokat, a felület 50%-ban lehet felvágva Array ( [1] => MARKRÖHRE ) lang:1ROTTEN HEART|KERNFÄULE|KORHADÁS::allowed to a minor degree, max 10% of crossection | in geringem Umfang zulässig, max 10% des Querschnitts|kismértékben megengedett, max. a keresztmetszet 10%-a Array ( [1] => KERNFÄULE ) lang:1WANE|BAUMKANTE|ÉLHIÁNY::not allowed | nicht zulässig|nem megengedett Array ( [1] => BAUMKANTE ) lang:1BARK POCKETS|RINDENEINSCHLUSS|KÉREGBEZÁRÓDÁS::to a minor degree allowed | in geringem Umfang zulässig|kismértékben megengedett Array ( [1] => RINDENEINSCHLUSS ) lang:1SAPWOOD|SPLINT|SZÍJÁCS::not allowed | nicht zulässig|nem megengedett Array ( [1] => SPLINT ) lang:1ROTTEN SAPWOOD|SPLINTFÄULE|SZÍJÁCSKORHADÁS::-|-|- Array ( [1] => SPLINTFÄULE ) lang:1DECOLORATION|VERFÄRBUNGEN|ELSZÍNEZŐDÉSEK::allowed if healthy and solid | zulässig sofern gesund und nagelfest|megengedett, amennyiben egészséges Array ( [1] => VERFÄRBUNGEN ) lang:1WOOD MOISTURE|HOLZFEUCHTE|FANEDVESSÉG::fresh (u= 30% - 40%) | frisch (u= 30% - 40%)|friss (u= 30% - 40%) Array ( [1] => HOLZFEUCHTE ) lang:1ROT, DEAD KNOTS, LOOSE KNOTS|FAULSTELLEN, AUSFALLÄSTE|KORHADT CSOMÓK::allowed up to 10 mm diameter, 2 pcs /meter on visible side, 4 pcs/meter on backside | bis zu 10 mm Durchmesser zulässig, 2 Stück pro Meter auf der sichtbaren Seite, 4 Stück pro Meter auf der Rückseite|10 mm átmérÅ‘ig megengedett, méterenként 2 db a látható oldalon, méterenként 4 db a hátoldalon Array ( [1] => FAULSTELLEN, AUSFALLÄSTE ) lang:1BURL|KNOTEN UND GESCHWÃœRE|EGÉSZSÉGES CSOMÓK::allowed | zulässig|megengedett Array ( [1] => KNOTEN UND GESCHWÃœRE ) lang:1PATCHES|AUSDÃœBELUNGEN|DUGÓZÁS (JAVÍTÁS)::-|-|- Array ( [1] => AUSDÃœBELUNGEN ) lang:1CRACKS|RISSE|REPEDÉSEK::heart cracks are allowed up to 4 mm width and 300 mm length, only 50% of length and only 2 sides may have cracks, fissures are allowed to a minor degree | Kernrisse sind zulässig bis zu 4 mm Breite und 300 mm Länge, max. 50% der Länge und nur 2 Seiten dürfen Risse haben, Trockenrisse sind in geringem Umfang zulässig|végrepedések 4 mm szélességig és 300 mm hosszig megengedettek, max. a hossz 50%-án, és csak 2 oldalon lehetnek repedések, felületi repedések kismértékben megengedettek Array ( [1] => RISSE ) lang:1KNOTS|ÄSTE|CSOMÓK::Allowed if diameter ≤ 30% of side (measured perpendicular to grain direction),only single knots with max. diameter, must be healthy and sound | Zulässig bis zu einem max. Durchmesser von 30% der Seite (rechtwinklig zur Faserrichtung gemessen), nur Einzeläste mit max. Durchmesser, Äste müssen gesund und nagelfest sein|Az oldalátmérÅ‘ max. 30%-áig megengedett (a szálirányra merÅ‘legesen mérve), a max. átmérÅ‘jűek csak egyedi csomók lehetnek, a csomóknak egészségeseknek kell lenniük Array ( [1] => ÄSTE ) lang:1INSECT ATTACK|WURM- UND KÄFERFRASS|ROVARKÁROSODÁS::not allowed | nicht zulässig|nem megengedett Array ( [1] => WURM- UND KÄFERFRASS ) lang:1BARK|RINDE UND BAST|KÉREG ÉS HÁNCS::allowed if requirements for sapwood are kept | zulässig, sofern die Anforderungen für Splintholz eingehalten sind|megengedett, amennyiben a szíjáccsal kapcsolatos követelményeket betartják Array ( [1] => RINDE UND BAST ) lang:1GRAIN SLOPE|FASERABWEICHUNG|FERDESZÁLÚSÁG::grain must not leave the board within 1 m length, ≤ 15 % (150 mm/m) | Faser darf das Kantholz auf 1 m Länge nicht verlassen, ≤ 15 % (150 mm/m)|1 m-en 15%-os mértékben megengedett Array ( [1] => FASERABWEICHUNG ) lang:1TWIST/SPIRAL GRAIN|DREH- UND WECHSELDREHWUCHS|GÖRBE SZÁLÚSÁG::to a minor degree allowed | in geringem Umfang zulässig|kismértékben megengedett Array ( [1] => DREH- UND WECHSELDREHWUCHS ) lang:1Array ( [1] => ) lang:1DEBARKING QUALITY|ENTRINDUNGSQUALITÄT|KÉREGTELENÍTÉSI MINŐSÉG::-|-|- Array ( [1] => ENTRINDUNGSQUALITÄT ) lang:1SAW QUALITY|SÄGEQUALITÄT|FÅ°RÉSZELÉSI MINŐSÉG::-|-|- Array ( [1] => SÄGEQUALITÄT ) lang:1PLANING QUALITY|HOBELQUALITÄT|GYALULÁSI MINŐSÉG::smooth surface, no sawn or burned surface, surface defects may be repaired by sanding (up to 2 mm depth) | glatte Oberfläche, keine sägeraue oder verbrannte Oberfläche, Oberflächendefekte dürfen bis zu einer Tiefe von 2 mm durch Ausschleifen repariert werden|sima felület, nem lehet fűrészelt vagy megégett felülete, a felületi hibák 2 mm-es mélységig csiszolással javíthatóak Array ( [1] => HOBELQUALITÄT ) lang:1SANDING|SCHLEIFEN|CSISZOLÁS::on request | auf Anfrage|igény szerint Array ( [1] => SCHLEIFEN ) lang:1CHAMFER|PHASE|FÓZOLÁS::Real 3 mm chamfer on all longitudinal edges, deviation of 1 mm may appear | durchgehende 3 mm Fase an allen Längskanten, eine Abweichung von 1 mm ist zu tolerieren|folytonos 3 mm-es fózolás minden hosszanti élen, 1 mm-es eltérés tolerálható Array ( [1] => PHASE ) lang:1PROFILING|PROFILIERUNG|PROFILOZÁS::on request | auf Anfrage|igény szerint Array ( [1] => PROFILIERUNG ) lang:1CROSSCUTTING|KAPPUNG|LERÖVIDÍTÉSEK::clean and rectangular (accuracy of 0,5 mm/100 mm) | Sauber und rechtwinklig (Genauigkeit ca. 0,5 mm/100mm)|tiszták és derékszögűek (pontosság kb. 0,5 mm/100mm) Array ( [1] => KAPPUNG ) lang:1WARP|VERDREHUNG|KICSAVARODÁS::Max. 10 degree deviation allowed | Max. 10 Grad Abweichung zulässig|max. 10 fok eltérés megengedett Array ( [1] => VERDREHUNG ) lang:1DEVIATION OF STRAIGHT LINE (BOW)|ABWEICHUNG VON DER GERADEN|ELTÉRÉS AZ EGYENESTŐL::Max. 10 mm per running meter in each direction, max 1/3 of width in total | Max. 10 mm pro Laufmeter in jede Dimension, max. 1/3 der Breite insgesamt|folyóméterenként max. 10 mm minden irányban, összesen max. a szélesség 1/3-a Array ( [1] => ABWEICHUNG VON DER GERADEN ) lang:1DIMENSION TOLERANCE|MASSTOLERANZEN|MÉRETELTÉRÉSEK::Max. 1% in width, 2% in thickness, 0,2% in length | Max. 1% in der Breite, 2 % in der Stärke, 0,5% in der Länge|max. 1% a szélességben, 2% a vastagságban, 0,5% a hosszban Array ( [1] => MASSTOLERANZEN ) lang:1CHARACTERISTIC BENDING STRENGTH|CHARAKTERISTISCHE BIEGEFESTIGKEIT|JELLEMZŐ HAJLÍTÓSZILÁRDSÁG::-|-|- Array ( [1] => CHARAKTERISTISCHE BIEGEFESTIGKEIT ) lang:1TIP GAP|ZINKENSPIEL|ÉKHORONY RÉS::-|-|- Array ( [1] => ZINKENSPIEL ) lang:1ORIENTATION OF FINGERS|ZINKENAUSRICHTUNG|ÉKHORNYOK IRÁNYA::-|-|- Array ( [1] => ZINKENAUSRICHTUNG ) lang:1LENGTH OF FINGERS|ZINKENLÄNGE|ÉKHORNYOK HOSSZA::-|-|-Array ( [1] => ZINKENLÄNGE ) lang:1 eurobinia | Products | Kantholz - frisch, gehobelt, gefast

Kantholz - frisch, gehobelt, gefast

 
1 HOLZQUALITÄT Kantholz für konstruktive Zwecke (durchschnittliche Optik und Festigkeit)
2 FARBE gelblich bis bräunlich, zu kupferbraun nachdunkelnd
3 ROHDICHTEBEREICH mittlere Rohdichte 0,70--0,79 --0,85 g/cm3
4 RESISTENZ (DIN EN 350-2) Klasse 1-2
5 DIMENSIONSSTABILITÄT gut
6 FEUCHTEANGLEICHGESCHWINDIGKEIT sehr gering
7 SONSTIGE wasserlösliche Inhaltsstoffe
8 MARKRÖHRE Querschnitt kann Markröhre enthalten, die Oberfläche kann zu 50% angeschnitten sein
9 KERNFÄULE in geringem Umfang zulässig, max 10% des Querschnitts
10 BAUMKANTE nicht zulässig
11 RINDENEINSCHLUSS in geringem Umfang zulässig
12 SPLINT nicht zulässig
13 SPLINTFÄULE -
14 VERFÄRBUNGEN zulässig sofern gesund und nagelfest
15 HOLZFEUCHTE frisch (u= 30% - 40%)
16 FAULSTELLEN, AUSFALLÄSTE bis zu 10 mm Durchmesser zulässig, 2 Stück pro Meter auf der sichtbaren Seite, 4 Stück pro Meter auf der Rückseite
17 KNOTEN UND GESCHWÜRE zulässig
18 AUSDÃœBELUNGEN -
19 RISSE Kernrisse sind zulässig bis zu 4 mm Breite und 300 mm Länge, max. 50% der Länge und nur 2 Seiten dürfen Risse haben, Trockenrisse sind in geringem Umfang zulässig
20 ÄSTE Zulässig bis zu einem max. Durchmesser von 30% der Seite (rechtwinklig zur Faserrichtung gemessen), nur Einzeläste mit max. Durchmesser, Äste müssen gesund und nagelfest sein
21 WURM- UND KÄFERFRASS nicht zulässig
22 RINDE UND BAST zulässig, sofern die Anforderungen für Splintholz eingehalten sind
23 FASERABWEICHUNG Faser darf das Kantholz auf 1 m Länge nicht verlassen, ≤ 15 % (150 mm/m)
24 DREH- UND WECHSELDREHWUCHS in geringem Umfang zulässig
25 ENTRINDUNGSQUALITÄT -
26 SÄGEQUALITÄT -
27 HOBELQUALITÄT glatte Oberfläche, keine sägeraue oder verbrannte Oberfläche, Oberflächendefekte dürfen bis zu einer Tiefe von 2 mm durch Ausschleifen repariert werden
28 SCHLEIFEN auf Anfrage
29 PHASE durchgehende 3 mm Fase an allen Längskanten, eine Abweichung von 1 mm ist zu tolerieren
30 PROFILIERUNG auf Anfrage
31 KAPPUNG Sauber und rechtwinklig (Genauigkeit ca. 0,5 mm/100mm)
32 VERDREHUNG Max. 10 Grad Abweichung zulässig
33 ABWEICHUNG VON DER GERADEN Max. 10 mm pro Laufmeter in jede Dimension, max. 1/3 der Breite insgesamt
34 MASSTOLERANZEN Max. 1% in der Breite, 2 % in der Stärke, 0,5% in der Länge
35 CHARAKTERISTISCHE BIEGEFESTIGKEIT -
36 ZINKENSPIEL -
37 ZINKENAUSRICHTUNG -
38 ZINKENLÄNGE -